Zahnsanierung Katze


am 29.02. + 01.03.2020 in Berlin


am 14.09. + 15.09.2019 ist ausgebucht


Wissenswertes zum Intensivseminar Zahnsanierung Katze

 

 

In diesem Intensivseminar führen Sie eine Zahnsanierung durch, wie Sie sie in der Praxis vorfinden. Im theoretischen Teil lernen Sie, speziell auf das Gebiss einer Katze einzugehen. FORL (früher „neck lesions“), Parodontitis, Stomatitis, orales Plattenepihelkarzinom und Osteomyelitis sind die Themenschwerpunkte.

Im praktischen Teil arbeiten Sie an Ihrem Katzennativpräparat und führen eine vollständige Sanierung durch. Sie erheben den Maulhöhlenstatus, röntgen alle Quadranten und stellen einen Therapieplan auf. Diesen setzen Sie nach Diskussion an einem OP-Platz mit Zahnstation um und führen abschließend Röntgenkontrollen durch.

 

Sie erfahren, welche Ausrüstung sinnvoll ist, wie man Katzen medizieren und anästhesieren kann und wie man effizient operiert.

 

Um das erworbene Wissen zu vertiefen, ist viel Zeit für den praktischen Teil eingeplant. 

 

Zwei Teilnehmer bilden ein OP Team. Jeder Teilnehmer bringt sein  Nativpräparat mit und bestimmt so seinen persönlichen Schwerpunkt.

 

Die Teilnehmerzahl ist auf 10 Personen beschränkt.

 

Veranstaltungsort:
Tierarztpraxis Dr. Sörensen GmbH

Königsberger Str. 36

12207 Berlin

 

Datum

09.02. und 10.02.2019

14.09. und 15.09.2019

 

Samstag

10.00 - 18.30

13.15 - 13.45 Mittag

 

Sonntag 

09.00 - 16.30

12.45 - 13.15 Mittag

 

14.09. und 15.09.2019: ATF-Anerkennung 15 Stunden

29.02. und 01.03.2020: ATF wird beantragt

 

 

Kosten

500,00 € - netto zuzüglich 19% MwSt. von 95,00€

595,00 € - brutto incl. Verpflegung und Skript