Internistische Zytologie bei Hund und und Katze


Modul 4 am 03.10.2021


Das 4. Modul ist auch als separate Buchung sinnvoll, es bietet den Einstieg in die internistische  Zytologie von Milz und Leber. Zudem wird das physiologische und pathologisch veränderte Zellbild des Magen-Darmtraktes vorgestellt. Beginnend in der Maulhöhle, über den Magen, den Darm und schließlich im Bereich der Analregion erlernen Sie klassische pathologische  Befunde zu erkennen und Ihre erste Diagnosen zu stellen. Es ist als eigenständiges Seminar zu verstehen.
 

Praxis:
- Mikroskopische Übungen an Präparaten mit einsehbarer Diagnose
- verblindete Fälle

 

Referent: Dr. Friedrich Roes

 

Veranstaltungsort:

Hotel & Restaurant Brintrup

Roxeler Str. 579
48161 Münster-Roxel

                     

Datum 03.10.2021

 

Zeitrahmen: Sonntag 9.00 - 17.00

 

09.00 - 10.15    Vorlesung Zytologie von Milz und Leber  

10.15 - 11.15    Mikroskopische Übung: Präparate mit einsehbarer Diagnose

11.15 - 11.30    Vormittagspause

11.30 - 13.00    Mikroskopische Übung: verblindete Fälle

13.00 - 13.45    Mittagspause

13.45 - 14.30    Vorlesung Magen-Darmtrakt / Pankreas

14.30 - 15.30    Mikroskopische Übung: Präparate mit einsehbarer Diagnose

15.30 - 17.00    Mikroskopische Übung: verblindete Fälle

 

ATF-Anerkennung: wird beantragt

 

Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen beschränkt.

 

Kosten

350,00 € - netto zuzüglich gesetzl. MwSt.

Alle Preise incl. Verpflegung und Skript - Mikroskope werden gestellt.